McDonald’s Monopoly – wie sind die Gewinnchancen?

Allgemein, Spieltipps 0

image122bEs klingt sehr verführerisch, die alljährliche Gewinnspielaktion von der Fastfood-Kette “McDonald’s”. Auch diesen Dezember kleben auf zahlreichen Burgern, Fritten und Desserts kleine Spielsticker mit teilweise sehr wertvollen Gewinnen wie Autos, Bargeld von bis zu 100.000€, Traumhäuser, eine eigene Insel, etc. …
 

Update: “Die große Preisfrage” (2016)

Auch 2016 auf 2017 ist die McDonald’s Monopoly Aktion wieder aktiv. Das Gewinnspiel läuft vom 17.11.2016 bis zum 08.01.2017. Die größte Erneuerung ist das Motto “Die große Preisfrage”, denn dieses Mal bieten alle Sofortgewinne und Jackpot-Auslosungen zwei Optionen an (Hamburger oder Cheeseburger, Musikreise oder Fussballreise, …).

Außerdem ist beim “Jackpot-Code”-Gewinnspiel eine kostenlose Teilnahme möglich: inspiriert vom “Pokemon Go”-Hype kann man mit der McDonalds-App durch das Aufsuchen festgelegter Orte virtuelle Jackpot-Codes gesammelt werden. Wer stadtnah wohnt, kann so leicht viele Codes umsonst sammeln. So sind allein im Düsseldorfer Stadtkern 25 Jackpot-Codes-Sammelorte vorhanden. Mehr Infos und aktuelle Gewinne sind in den Spielregeln auffindbar. 2016 Update Ende.

Anzeige


 

“Das unverschämte Glück” (2015)

Der Slogan 2015 lautet “Das unverschämte Glück” – doch wie viel Glück braucht es eigentlich, um einen Großgewinn zu erhalten? Wir analysieren die Gewinnwahrscheinlichkeiten und vergleichen sie mit anderen Glücksspielen. Ist das kostenlose McDonalds Gewinnspiel vielleicht sogar attraktiver als klassisches Lotto? Wir machen eine Kurzanalyse, um einen Eindruck zu vermitteln.
 

Das ist das McDonald’s Monopoly

McDonald’s Deutschland und Luxenburg veranstaltet vom 19.11.2015 bis 03.01.2016 ein Gewinnspiel der Extragröße. Auf vielen Produkten kleben Spielsticker, nennen wir sie Lose, die gesammelt, eingelöst und getauscht werden können. Spannend sind vor allem auch die Millionen von Sofortgewinne – auch wenn dies meistens Speisen für das selbige Restaurant sind.

image122

Es gibt Straßen, bekannt aus dem Brettspiel MONOPOLY, die erst in vollständiger Form eine Gewinnchance auf den dahinterstehenden Gewinn ergeben. Obendrein gibt es Jackpot-Codes für das Onlineportal von McDonald’s, bei dem ebenfalls Gewinne verlost werden. Dazu ist eine Registrierung erforderlich. Generell ist das gesamte Gewinnspiel eher kompliziert aufgebaut. Dies ist sicher durchaus gewollt, schließlich setzen sich die Kunden dadurch länger mit dem Gewinnspiel – und damit auch mit der Marke McDonald’s – auseinander.
 

Wie sehen die Gewinnchancen aus?

Hier wird es sehr kompliziert, denn McDonald’s gibt keine offiziellen Gewinnchancen bekannt. Auch ist nicht bekannt, wie viele Lose (Spielsticker) vertrieben werden. Lediglich die Anzahl der Preise steht fest, wobei die Mini-Sofortgewinne (McDonald’s Speisen) nur grob angegeben werden – daher ignorieren wir diese.

Um eine Gewinnchance ermitteln zu können, müssen wir eine grobe Schätzung der Gesamtanzahl der Lose ermitteln. Dass es für einige Gewinne mehrere Lose benötigt, vernachlässigen wir an dieser Stelle. Laut Handelsblatt besuchen täglich 2,76 Millionen Kunden eine McDonald’s-Filiale (Durchschnitt 2012). Das Gewinnspiel läuft 45 Tage, das heißt in diesem Zeitraum werden grob 124,2 Millionen Kunden bedient.
 

124,2 Mio. Kunden = ~372,6 Mio. Spielsticker

Nun wissen wir aber noch nicht, welche Produkte diese 124,2 Millionen Kunden kaufen – und damit, wie viele Lose über den Tisch gehen. Aussagekräftige Zahlen konnten wir dazu nicht finden. Da es viele populäre Speisen ohne Lose gibt, aber auch Menüs mit bis zu 9 Losen, schätzen wir mal auf einen Durchschnitt von 3 Losen pro Kunde. Damit kämen wir auf eine gigantische Gesamtzahl von 372.600.000 Losen.

Man zähle nun alle Gewinne aus den Spielekategorien “Sofortgewinn”, “Sammelgewinn” und “Jackpot-Gewinn” zusammen, dann kommen wir auf 1804 Gewinne. Diese sind theoretisch verteilt auf unsere geschätzen 372,6 Millionen Lose, damit haben wir eine grobe Gewinnchance von 1 zu 206.541. Allerdings sind hier alle Gewinne in einen Topf geworfen (von “eigene Insel” bis “Monopoly-Brettspiel”).
 

Vergleich mit Lotto-Gewinnwahrscheinlichkeitl649_logo

Die Wahrscheinlichkeit auf den Höchstgewinn von Lotto (“Lotto-Jackpot”) ist mit 1 zu 140 Millionen ziemlich gering. Der wertvollste Höchstgewinn des McDonald’s-Gewinnspiels ist aus unserer Sicht der Gutschein für ein Traumhaus von Town & Country, den es zweimal gibt. Damit wäre die Gewinnchance bei 1 zu 186 Millionen (372,6 durch zwei). Die Gewinnchancen für große Gewinne stehen also in ähnlich abstrakten Höhen. Der Lottojackpot ist allerdings mit mindestens 1 Million Euro ungleich attraktiver als der Traumhaus-Gutschein im Wert von 220.000€.

Alle Angaben ohne Gewähr. Info- und Bildquelle: mcdonalds.de

McDonald’s Monopoly – wie sind die Gewinnchancen?: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
2,71 von 5 Punkten, basierend auf 7 abgegebenen Stimmen.
 
Loading...

Kommentiere den Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte fülle alle markierten Felder aus *