Neue Spielformel: EuroMillions wird größer & teurer, aber auch besser?

euromillionen, Spieltipps 2

bigger better euromillionsAm 27. September 2016 steht eine Regeländerng bei EuroMillions an: das alte System 5 aus 50 & 2 aus 11 wird ausgetauscht durch 5 aus 50 & 2 aus 12. Damit wird es schwieriger, den Jackpot zu knacken.

EuroMillions ist die Eurolotterie, die seit 2004 viele Millionäre gemacht hat. Dabei sind Spitzengewinne von bis zu 190 Millionen Euro möglich – wie es im Oktober 2014 ein Portugiese und im August 2012 ein Brite erlebte. Die Lotterie, die in Österreich auch EuroMillionen genannt wird, ist in Deutschland nur über Zweitlotterie-Anbieter und Treuhandservices spielbar.

Neben der gesunkenen Gewinnwahrscheinlichkeit ändert sich noch einiges mehr bei den EuroMillions. Wir erklären die Änderungen und beurteilen, wie attraktiv EuroMillions ab Ende September sein wird.
 

Den Jackpot knacken wird 20% teurer

vlcsnap-2016-09-05-15h23m27s162Bis dato liegt die Gewinnchance auf den EuroMillions-Jackpot, also die Gewinnklasse 1 (5+2 Richtige), bei 1 zu 116.531.800. Ab der 39. Kalenderwoche ändert sich das bei der Dienstagsziehung auf 1 zu 139.838.160, da bei den Sternzahlen/Zusatzzahlen von 11 auf 12 auswählbaren Zahlen aufgestockt wird.

Damit wird es prinzipiell 20% teurer, den Jackpot zu knacken, denn die Gewinnchancen mit 5 EuroMillions-Feldern sind durch das neue Spielsystem identisch mit 6 Feldern ab dem 27. September.

Vor einer wirklichen Preiserhöhung bleiben die Spieler in Deutschland verschont. Europaweit sieht das anders aus: der lizensierte EuroMillions-Anbieter Österreichische Lotterien GmbH erhöht den Preis in Österreich von 2,00€ auf 2,20€ , der Anbieter The National Lottery für Großbritannien sogar von 2.00£ auf 2.50£ (umgerechnet knapp 3€) pro Tippfeld. Die meisten Zweitlotterie-Anbieter für Deutschland belassen den Preis auf gewohnte 2,50€. Das haben uns Lottoland und Lottohelden bestätigt. Einzig Tipp24 wird den Preis auf 3,00€ pro Tippfeld erhöhen.
 

Mehr Geld im Startjackpot und den “Superdraws”

euromillions mega jackpot advDie ganzen Änderungen haben natürlich einen Zweck: höhere Jackpots. Und das wird auch konsequent umgesetzt: so beginnt der EuroMillions-Jackpot bei mindestens 17 Millionen Euro. Vorher begann man bei 15 Millionen, nachdem ein Jackpot abgeräumt wurde.

Zudem sind die Superziehungen, auch “Superdraws” genannt, größer. Statt 100 Millionen im Superdraw-Jackpot sind nun 130 Millionen Euro bei den seltenen Spezialziehungen dabei. Der nächste Superdraw lässt nicht lange auf sich warten: am 30. September steht der erste 130-Millionen-Gewinntopf zur Ausspielung bereit. Superdraws sind üblicherweise nur 2 mal im Jahr. Die Höchstgrenze für EuroMillions-Jackpots bleibt übrigens bei 190 Millionen Euro.

Auch allgemein wird das Jackpotniveau gehoben. Durch die kleinere Gewinnchance werden Treffer in der Gewinnklasse 1 seltener. Man erwartet dadurch, dass der Jackpot für 2017 doppelt so häufig über 60 Millionen Euro liegen wird als 2015.
 

Unser Urteil zu den Regeländerungen

Kleinere Gewinnchance – größere Jackpots. So kann man die EuroMillions-Regeländerungen im September 2016 zusammenfassen. Damit folgt EuroMillions eindeutig den amerikanischen XXL-Trend. Wir erinnern uns noch gut an den Milliarden-Jackpot der US-Lotterie Powerball, der im Januar weltweit für Furore sorgte.

Ist EuroMillions durch die Änderungen spannender geworden? Auf jeden Fall, denn dort werden bald noch höhere Gewinne möglich. Ist EuroMillions damit attraktiver? Nun, das hängt von den Vorlieben des Spielers selbst ab. EuroMillions-Millionäre werden zwar reicher, aber seltener. Der Ausschüttungsanteil der Einnahmen ändert sich nicht. Damit bleibt die Lotterie so attraktiv wie vorher.

Wem diese Änderungen nicht gefallen sollten, wird den EuroJackpot als Alternative mehr denn je schätzen. Niedrigere Jackpots zwische 10 und 90 Millionen Euro mit besserer Gewinnchance könnten einige Fans der EuroMillions-Lotterie herlocken.

 
Bildquelle: TheNationalLottery@Youtube

Neue Spielformel: EuroMillions wird größer & teurer, aber auch besser?: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3,00 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
 
Loading...

2 Kommentare

  1. Peter Schmitt 03.10.2016 at 17:28 -  Antworten

    Niedrigere Gewinnchance, höhere Preise und die maximale Jackpothöhe weiterhin begrenzt.
    Eindeutig wird da nicht dem amerikanischen XXL Trend nachgestellt, es ist lediglich eine Preiserhöhung mit fadenscheinigen Begründungen!
    Absolute Milchmädchenrechnung für den Kunden und keine Zusatzkosten für den Anbieter.

    Selten so eine offensichtlich um 180 Grad verschobene Bewertung gelesen. Erinnert mich an Nachrichten aus Nordkorea.

    • Simon 03.10.2016 at 18:54 -  Antworten

      Nun mal halblang, dieser Blog hat noch keinen Diktatoren Honig um den Mund geschmiert 😉

      Das wichtigste Kriterium für uns ist (wie erwähnt) die Ausschüttungsquote. Diese bleibt unverändert bei 50%. Wenn der Tipp-Preis also steigt, bekommt der Spieler auch mehr Gewinn zurück. Es gibt also durchaus Zusatzkosten für den Anbieter.
      Zudem kommt eine regelmäßige Promotion hinzu, die man in Österreich “MillionenRegen” nennt, bei der zusätzlich zur normalen Ziehung 25x eine Million Euro ausgeschüttet wird (https://www.win2day.at/gaming/euromillionen-regen.jsp#millionenregen-euromillionen-neu-2016) – dies blieb im Beitrag unerwähnt, da dieser Blog deutsche Besucher lesen, die überwiegend bei Zweitlotterien EuroMillions spielen. Und diese nehmen nicht an der Promotion teil.

      Dass die Jackpothöhe weiterhin beschränkt ist, ist natürlich schade. Wahrscheinlich dient das wohl dem Spielerschutz. Durch den etwas höheren Preis und der niedrigeren Gewinnchance wird der Jackpot wohl häufig und schnell gegen die 190 Mio knallen.

      Also: ein richtiger Fan von den Erneuerungen bin ich auch nicht. Am Ende liegts an uns Spielern – wenn einem die EuroMillions nicht mehr gefallen, gibt es immer noch genug Alternativen. Und spätestens wenn die Spieler weglaufen, werden die Lottochefs die Regeln überdenken 😀

Wir freuen uns über deinen Kommentar! Hier verfassen ...

Aktuelle Jackpots

Jackpot Angebot