fbpx

EuroMillionen bei 104 Mio. € – unser Jackpot-Guide

Still und heimlich, während die Lottowelt nur auf den Powerball achtete, stieg der Jackpot der europäischen Lotterie EuroMillions auf mittlerweile dreistellige Millionenhöhe.

104 Millionen Euro am Freitag

Nun warten am Freitag, den 22.01.2016, insgesamt 104 Millionen Euro in der ersten Gewinnklasse. Das ist Superpot-Höhe, allerdings hat sich dieses mal der Jackpot ohne jegliche Sonderausschüttung, sondern einfach durch Spielerkraft in 10 Ziehungen auf diese Höhe gesteigert – eine große Seltenheit.
 
 

Der Jackpot-Guide: EuroMillions im Teamspiel!

Wer nicht spielt, kann auch nicht gewinnen. Zu diese alten Weisheit gesellt sich aber noch die Tatsache, dass 25% aller Jackpots im Team geknackt wird. Wir empfehlen daher, um die Gewinnchancen zu steigern, folgende zwei Online-Spielgemeinschaften:

image142TheLotter bietet neuerdings neben zwei EuroMillions-Tippgemeinschaften 3 neue Lotto-Pakete an. Diese haben ebenfalls zahlreiche Team-Tipps & obendrein einen persönlichen Tippschein. Schon ab 10,76€ ist ein Anteil gesichert.

Auch Tipp24 bietet eine EM-Tippgemeinschaft an. Der “Euro Milliones Hunter” kostet 9,99€ im Abo, das jederzeit gekündigt werden kann, spätestens aber dann sich selbst kündigt, wenn der Jackpot fällt. Wortwörtlich geht diese Spielgemeinschaft also auf “Jackpot-Jagd” mit 165 Tipps.
 

Alles Meins! Die Deals für Einzelkämpfer

Lieber den Jackpot nur für dich behalten? Kein Problem, wir haben da noch zahlreiche andere Lottodeals auf Lager, die dir kräftig beim Sparen helfen. Unsere Dealsübersicht vom November ist weiterhin aktuell und bietet z.B. zwei gratis EuroMillions-Tipps! 🙂

Dann hoffen wir, dass Du die zwei richtigen Sternzahlen und fünf korrekt platzierte Kreuze wählst! Die Chance ist mit 1 zu 117 Millionen nicht sehr hoch, aber immerhin besser als im klassischen Lotto. Obendrein noch der obligatorische Hinweis: Tipp24 ist Zweitlotterie-Anbieter.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
 
Loading...

Kommentiere den Artikel

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.