Erster Euromillions Superdraw 2017 startet Ende Juni

euromillionen, jackpot report 0

100 Millionen Euro auf einen Schlag – das verspricht der Euromillions Superdraw am 30. Juni 2017 zur Freitagsziehung. Diese Superziehung wird – unabhängig von den bisher angehäuften Millionenjackpot – auf glatte 100 Million Euro aufgestockt. Wenn keiner die richtigen Zahlen tippt, steigt der Jackpot in den folgenden Ziehungen im Juli weiter.

Erster Superpot 2017

Der Superdraw, in manchen Ländern auch “Superpot” genannt, findet das erste Mal in 2017 statt. Der letzte Superpot wurde am 30. September 2016 gestartet. Allgemein werden nur noch wenige Superdraw-Ziehungen durchgeführt. Während über das Jahr 2015 verteilt drei Superziehungen stattfanden, wurde 2016 nur noch eine Superziehung durchgeführt.

 

Superdraw, Wechselkurse und die Regeländerungen 2016

Dieser Trend scheint 2017 anzuhalten und ist wohl auf die Regeländerungen von Euromillions zurückzuführen. Damals wurde der neue 100 Millionen Pfund-Superpot für britische Spieler eingeführt, was rund 130 Millionen Euro für die Spieler in Euro-Ländern bedeutete. Der Pfund/Euro-Wechselkurs ist jedoch in starken Schwankungen geraten. Wir vermuten, dass dies eines der Gründe sein könnten, warum man nun zum 100 Millionen Euro-Jackpot (aktuell 85 Millionen Pfund) zurückwechselt und seltener EuroMillions Superdraws veranstaltet. Übrigens: In der Schweiz wird am 30. Juni ein EuroMillions-Jackpot von 100 Millionen Franken (91 Millionen Euro) garantiert.

 

Die größte Lotterie Europas

Aktueller Preisführer für Euromillions: theLotter

Zehn europäische Länder veranstalten gemeinsam die größte Lotterie des Kontinents. Auch deutsche Spieler können an EuroMillions teilnehmen, obwohl die Lotterie nicht offiziell von den deutschen Landeslotterien angeboten wird. Zweitlotterie-Anbieter wie Lottoland und Ticket-Kaufservices wie theLotter bieten Euromillions in Deutschland an.

Die günstigste Möglichkeit ist aktuell theLotter mit Euromillions Austria. Damit werden EM-Tipps an einem österreichischem Lottokiosk gekauft und im Namen des Spielers eingescannt und aufbewahrt. Jeder Tipp kostet 2,40€. Weitere Anbieter findet man in unserem Preisvergleich.

Nachtrag vom 26. Juni 2017: exklusiv zur Ziehungswoche des Superdraws spendiert theLotter einen Rabatt von 30% auf alle EuroMillions-Tippscheine. Der Rabatt gilt für alle Neuspieler von theLotter.

Erster Euromillions Superdraw 2017 startet Ende Juni: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
 
Loading...

Wir freuen uns über deinen Kommentar! Hier verfassen ...

Aktuelle Jackpots

Jackpot Angebot