EuroMillionen: Gratistipp zur XXL-Superziehung

euromillionen, playeurolotto 0

1 Kaufen + 1 Gratis bei PlayEuroLotto.

Hallo Superpot! Lange mussten die Spieler der Lotterie „EuroMillionen“ auf die neue Superziehung warten. Wir haben bereits über mögliche Ursachen spekuliert. Die Geduld hat sich gelohnt: am 30. Juni 2017 – diesen Freitag – wird der Europot auf 100 Millionen Euro hochdotiert.

Die Lotterie ist in vielen europäischen Ländern die beliebteste Lotterie des ganzen Landes. Auch deutsche Lottospieler dürften Interesse an der Superziehung haben, schließlich liegen sowohl der LOTTO- als auch der EuroJackpot im sommerlichen Tief von nur wenigen Millionen. PlayEuroLotto nutzt diese Gelegenheit für eine Sparaktion: Neukunden spielen zwei EuroMillions-Tipps zum Preis von einem. Das macht einen effektiven Tipp-Preis von 1,50€.

Angebot einlösen

Hinweis: Gutschein erscheint erst im Warenkorb

 

Ist PlayEuroLotto seriös?

Bei PlayEuroLotto handelt es sich um einen privaten Anbieter mit der renommierten Glücksspiellizenz der britischen Glücksspielkommission. Diese gilt im gesamten europäischen Raum – einschließlich Deutschland. Schon seit 2011 ist PlayEuroLotto aktiv. Weltweit spielen über 83.000 Kunden bei dem europäischen Anbieter.

Neben EuroMillions bietet PlayEuroLotto zahlreiche weitere Lotterien wie den EuroJackpot, Powerball und MegaMillions an. Auch das deutsche Lotto 6 aus49 ist im Angebot. Außerdem berichteten wir über die Eigenkreation DinoLotto, die einen dauerhaften Jackpot in Höhe von 50 Millionen Euro bietet.

 

Hochquoten-Tipps für EuroMillions

Freitag werden in Paris die fünf Lottozahlen und zwei Sternzahlen gezogen. Die Teilnehmerzahlen an der Superziehung wird sicherlich großartig sein. Ein paar Tipps, welche Kreuze auszuwählen sind, können da nicht schaden. Die Gewinnzahlen lassen sich bekanntlich nicht voraussagen, aber die Erfahrung lehrt, welche Zahlen besonders häufig getippt werden. Diese gilt es zu vermeiden. Anderenfalls ist das Risiko hoch, dass die Gewinnquote gering ausfällt – weil sehr viele Spieler die gleichen Zahlen getippt haben.

Beliebt bei Spielern sind die 13 und die 7 als persönliche Glückszahl. Außerdem gelten Muster und Linien als beliebt. Mit Vorsicht sind auch die Zahlen 01 bis 31 zu genießen, da Spieler gerne das Geburtsdatum tippen. Außerdem ist Lotto kein Darts: immer in die Mitte anzukreuzen bringt genauso viel Glück wie andere Felder.

Vermeidet man bewusst diese “verlockenden” Zahlen, gibt man einen “Hochquoten-Tipp” ab, da man auf gute Gewinnquoten im Fall eines Treffers hoffen kann. Eine andere Lösung ist der klassische Zufallstipp – der vom Computer berechnete Zufall ist unbeeinflusst von jeglichen Mustern und Vorlieben.

EuroMillionen: Gratistipp zur XXL-Superziehung: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
 
Loading...

Kommentiere den Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte fülle alle markierten Felder aus *