EuroJackpot trotz Corona: es warten 90 Millionen

Was findet jeden Freitag Abend statt und lässt sich von der aktuellen Krise nicht beeinflussen? Der EuroJackpot! Denn während das öffentliche Leben in Deutschland und vielen anderen europäischen Ländern stark eingeschränkt ist, rollen die Lottokugeln weiter in Helsinki. Und auch die Lottospieler bleiben dem Eurolotto treu. Da nun wieder sieben Wochen lang kein Gewinner in der ersten Gewinnklasse gefunden wurde, hat sich der Maximaljackpot von 90 Millionen Euro angesammelt. Am 3. April steht diese Summe auf dem Spiel.

Update vom 04. April 2020: kein Treffer in der ersten Gewinnklasse – der 90 Millionen Euro-Megajackpot geht in die Verlängerung! Bei der Ziehung am 3. April wurden die Gewinnzahlen 3, 21, 26, 40 und 41 sowie die Eurozahlen 8 und 10 gezogen. Es gab keinen Treffer in der Gewinnklasse 1, aber dafür vier Treffer in der zweiten Gewinnklasse. Obwohl also eine richtige Zahl fehlte, könne sich vier Spieler über jeweils 4.958.270,70 Euro freuen. Herzliche Glückwunsch!

Update vom 14.April 2020: auch in der zweiten Runde gab es keinen Treffer in der Gewinnklasse Eins – dritte Verlängerung des Megajackpots! Gezogen wurden die Zahlen 2, 7, 8, 43 und 50 sowie die Eurozahlen 2 und 3.

Auch diese Woche haben aber vier Spieler die darunterliegende Gewinnklasse 2 getroffen und nun sogar 5.202.243,10 Euro gewonnen! Herzliche Glückwunsch!

Update vom 03. Mai 2019: Es ist geschafft! Am Maifeiertag konnte ein Bayer die sieben richtigen Zahlen tippen. Der Jackpot ist nun nach über einem Monat Rekordphase geknackt. Eine letzte Chance bieten bei der Ziehung am 08.05.2020 die Lottohelden: hier warten einmalig 90 Millionen Euro beim Spezial-EuroJackpot. Eine Versicherung sorgt für diese Jackpot-Verlängerung. Das Angebot gilt exklusiv bei Lottohelden.de.

Wer auf den Rekordjackpot verzichten möchte, kann weiterhin auf 10 Millionen Euro bei der nächsten Ziehung hoffen.

Zudem warten am 17. April 2020 insgesamt 20 Millionen Euro im zweiten Gewinnrang – denn da die Summe von 90 Millionen die Höchstgrenze darstellt, fallen alle übrigen Spieleinnahmen in die unteren Ränge.

Lotterien trotzen Corona

Der Corona-Virus hat die Welt aufgewirbelt. Viele alltägliche Dinge, sei es ein Restaurantbesuch, ein Kollegentreff im Park oder ein Shoppingtrip in der Stadt sind derzeit verboten. Ein Großteil der Deutschen arbeiten im Home-Office oder sind auf Kurzarbeit umgestiegen.

Doch ein alltägliches Gut bleibt erhalten – eben weil man auch den Menschen in dieser schwierigen Zeit etwas Normalität bieten möchte. Die wöchentlichen LOTTO- und EuroJackpot-Ziehungen finden statt. Ein Großteil der Annahmestellen ist außerdem geöffnet, da sich viele Lottoannahmestellen in Einrichtungen des täglichen Bedarfs befinden. Die Landeslotterien raten jedoch vereinzelt dazu, lieber online zu spielen, um vermeidbaren Menschenkontakt zu reduzieren.

Welche weiteren Effekte die aktuelle Coronakrise auf Lotto in Deutschland und der Welt hat, erklären wir in diesem Artikel.

Gewinne drei Jahre lang einlösbar

Wer sich Sorgen macht, Gewinne in diesen turbolenten Zeiten nicht sofort einlösen zu können, kann aufatmen. Ganze drei Jahre nach der Ziehung besteht der Gewinnanspruch. Es ist also keine Eile gefragt – und wer sich von dem Lottogewinn eine große Reise plant, muss sich ohnehin derzeit noch etwas daheim gedulden. Idealerweise tippt man direkt online, um die Gewinne ohne Umweg über den Lottokiosk auszahlen lassen zu können.

Sparangebot: 3 Felder EuroJackpot + 3 Felder LOTTO für nur 2 Euro

Ein neues Sparangebot bietet Lottoland allen Neukunden: zwei Lotterien für nur zwei Euro. In dem Sparpaket sind drei Felder für den EuroJackpot und drei Felder für LOTTO 6aus49 enthalten. Der Normalpreis liegt bei 10 Euro, der Kunde spart 80 % und den Weg zur Lotto-Annahmestelle.

Das Angebot ist einmalig gültig für Neuspieler. Lottoland ist ein in der EU lizenziertes Glücksspielangebot. Wir wünschen unseren Lesern viel Glück und ganz besonders: bleiben Sie gesund!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnittsbewertung: 5,00 / 5)

Loading...

Kommentare

  1. Kristian 28.03.2020
  2. Martin 29.03.2020
  3. Marcel 31.03.2020

Kommentiere den Artikel

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.