fbpx

“Millionen Kracher” von Westlotto (2020)

Eine neue Lotterie von Westlotto soll den Silvesterabend 2020-2021 versüßen: mit dem Millionen Kracher haben Spieler aus Nordrhein-Westfalen die beste Chance auf einen Millionengewinn. Von einer Million Losen werden garantiert vier Millionengewinner gezogen, was eine sensationelle Gewinnchance von 1 zu 250.000 bedeutet. 2019 wurde die Lotterie eingeführt, 2020 findet die nächste Runde mit leichten Änderungen im Gewinnplan statt. Verkaufsstart ist der 2. November 2020.

Änderungen 2020

Im Grunde genommen ändert sich nicht viel beim diesjährigen Millionenkracher. Westlotto hat die Kunden befragt und daraus folgende Änderungen gezogen:

  • Höhere Gewinnchance: es gibt dieses Jahr mehr 10 Euro-Gewinne. Statt 50.000 x 10€ gibt es dieses Mal gleich 100.000 x die 10 Euro. Damit verdoppelt sich die Gewinnchance auf einen Gewinn.
  • Um die höhere Anzahl an 10€-Gewinnen auszugleichen, gibt es weniger 1.000 Euro Gewinne (200 statt 400) und 10.000 Euro Gewinne (20 statt 50). Die Millionenchance und Gewinnausschüttung bleibt unverändert.
  • Statt zwei Tage nach Silvester, werden dieses Jahr die Gewinnzahlen direkt am Silvestertag bekannt gegeben: am 31.12.2020, die genaue Uhrzeit ist noch nicht bekannt.

So funktioniert die Lotterie

Spielquittung online

Auf Westlotto.de und an den Westlotto-Annahmestellen sind die Lose erhältlich. Ein Los kostet 9 Euro, eine Bearbeitungsgebühr von 1 Euro fällt pro Los an. Effektiv kostet das Los also 10 Euro. Die Losnummern verlaufen von 000000 bis 999999, eine freie Losnummer-Wahl ist leider nicht möglich. Nachdem man online die Lose erworben hat, kann man die Losnummern einsehen.

Die Lose sind exklusiv nur in Nordrhein-Westfalen erhältlich und auf eine Million Lose begrenzt. Der Verkauf endet am 28. Dezember oder sobald alle Lose ausverkauft sind.

Millionen Kracher Lose an einer Lotto-Annahmestelle in Bielefeld

Die Gewinne

Folgende Gewinne verteilen sich auf die 1.000.000 Millionen Kracher-Lose:

  • 4x 1.000.000 Euro (Chance 1:250.000)
  • 20x 10.000 Euro (Chance 1:50.000)
  • 200x 1.000 Euro (Chance 1:5.000)
  • 100.000x 10 Euro (Chance 1:10)
Gewinnplan 2019

Zum Vergleich: 2019 fand der MillionenKracher mit einem anderen Gewinnplan statt:

  • 4x 1.000.000 Euro (Chance 1:250.000)
  • 50x 10.000 Euro (Chance 1:20.000)
  • 400x 1.000 Euro (Chance 1:2.500)
  • 50.000x 10 Euro (Chance 1:20)
  • 50.454 Gewinne. Jedes 19,8. Los gewinnt.

2020 gibt es 100.224 Gewinne. Jedes 10. Los gewinnt einen Preis. Die Gewinnausschüttung liegt laut Westlotto bei 60%, was überdurchschnittlich ist. Bei klassischen Lotterien (6aus49, EuroJackpot und Co.) liegt die Gewinnausschüttung bei nur 50 Prozent.

Allerdings gehen die 60% Gewinnausschüttung bei einem Lospreis von 9 Euro aus. Da ein Euro Bearbeitungsgebühr anfallen, schmälert sich die effektive Gewinnausschüttung auf nur 54%. Unserer Meinung nach sollte diese Gebühr wegfallen, da z.B. Baden-Württemberg bei einer ähnlichen Lotterie ebenfalls keine Gebühr verlangt.

Millionenkracher-Ziehung am 31.12.2020

Die Bekanntgabe der Gewinnzahlen 2020 für den MillionenKracher findet am Silvestertag statt. Wann genau ist noch nicht bekannt, wir vermuten aber die Bekanntgabe am Nachmittag oder Abend, da der Verkauf der Lose erst am selben Tag um 12 Uhr endet. Wir berichten an dieser Stelle über die Gewinner.

Die Gewinnzahlen der Ziehung (2019)

Westlotto hat die Ziehungsergebnisse der ersten MillionenKracher-Lotterie bekannt gegeben. Folgende Lose gewinnen jeweils eine Million Euro:

  • 085778
  • 144059
  • 497270
  • 864946

Der Gewinn von 100.000 Euro geht an folgende Losnummern:

  • *00369
  • *04206
  • *13098
  • *68991
  • *98475

Auf einen Gewinn von 1.000 Euro können sich Lose mit diesen Losendungen freuen:

  • **2190
  • **2921
  • **5876
  • **6502

Mit immerhin 10 Euro dürfen sich folgende Losendungen begnügen:

  • ****04
  • ****34
  • ****37
  • ****42
  • ****95

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!
Alle Angaben ohne Gewähr.

Silvester-Lotterien immer beliebter

Die Idee hinter “Millionen Kracher” ist nicht neu: in Baden-Württemberg gibt es schon seit 2010 die Silvester-Millionen, deren Losauflage von Jahr zur Jahr wächst. Seit zwei Jahren ist auch Rheinland-Pfalz mit den Neujahrs-Million am Start. Alle drei Lotterien sind ähnlich und bieten die hohe Chance auf eine Million Euro.

Kein Wunder, dass die Lose oftmals vorzeitig ausverkauft sind: mit der hohen Gewinnchance und der hohen Gewinnausschüttung sind die Endjahreslotterien deutlich attraktiver als die klassischen Lotterien. Außerdem eignen sich die Lose als Geschenk zu Weihnachten oder Silvester. Wir sind gespannt, wie hoch die Nachfrage bei den Millionen Kracher sein wird.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnittsbewertung: 5,00 / 5)

Loading...

Kommentare

  1. Manfred Gronostay 14.11.2019
    • Simon 18.11.2019
  2. Rudolf 29.11.2019
    • Rita F 13.12.2019
    • Mathegenie 27.12.2019
  3. Olaf Winter 16.12.2019
  4. Sylvia Meisterjahn 23.12.2019
  5. Stresstest - "Großraum Krefeld" 25.10.2020

Kommentiere den Artikel

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.