fbpx

Neujahrs-Million von Lotto RLP – mehr Gewinne 2021

Auch zum Jahrswechsel 2020/2021 bietet LOTTO Rheinland-Pfalz nun zum vierten Mal die Neujahrs-Million an. Bei der Lotterie werden 250.000 Lose angeboten, wovon eines der Lose einen Gewinn von einer Million Euro ermöglicht. Aufgrund der stark limitierten Losanzahl sind die Gewinnchancen überdurchschnittlich hoch. Ein Los kostet 10,00 Euro. Der Verkaufsstart 2020 war am 03. November. Der Annahmeschluss ist – so lange die Lose verfügbar sind – am 31. Dezember 2020 um 16.00 Uhr.

Für die Runde 2020/2021 hat man außerdem den Gewinnplan etwas verändert, sodass es noch mehr Kleingewinne geben wird.

Erstmals bekannt gegeben wurde die neue Lotterie auf der Bilanzkonferrenz von Lotto Rheinland-Pfalz im Juni 2017. Der Vorverkauf begann ab Mitte November 2017 an allen rheinland-pfälzischen Lottoannahmestellen. Online sind die Neujahrs-Million-Lose nicht verfügbar, trotzdem waren die Lose in den vergangenen Jahren immer komplett ausverkauft gewesen.

Die Informationen, Spielprinzip und Gewinnzahlen der Neujahrs-Million fassen wir hier zusammen.

 

Neujahrsmillion Logo

Neujahrs-Million (offizielles Logo)

Spielprinzip der Neujahr-Million

Ein Vorbild der neuen Jahresendlotterie ist die spanische Weihnachtslotterie “El Gordo”, die jedes Jahr kurz vor Weihnachten stattfindet. Auch die Neujahrs-Million ist eine einfache Nummernlotterie mit Losnummern von 000.001 bis 250.000. Das bedeutet, dass die Lose mit einer sechsstelligen Nummer vergeben werden und am Neujahrstag aus dem 250.000 vergebenen Losnummern die Gewinnernummern gezogen werden.

 

Ähnlichkeiten zur Lotterie  “Silvester-Millionen”

Starke Ähnlichkeiten findet man insbesondere zu den Silvester-Millionen, die im benachbarten Baden-Württemberg seit Jahren erfolgreich ist. Das Spielprinzip, der Lospreis von 10,00€ und die Gewinnchance auf einer Million Euro sind sogar identisch. Mittlerweile zogen auch andere Bundesländer mit Silvesterlotterien nach, zuletzt dieses Jahr (2020) Niedersachsen mit dem simplen Namen “Silvesterlotterie“.

 

Gewinnklassen von Neujahrs-Million und Silvester-Millionen im Vergleich

GewinnklasseNeujahrsmillion (RLP)Silvester-Millionen (BW)
GK 11.000.000€
Chance: 1 zu 250.000
1.000.000€
Chance: 1 zu 250.000
GK 2100.000€
Chance: 1 zu 125.000
100.000€
Chance: 1 zu 249.999
GK 31.000€
Chance: 1 zu 2.500
1.000€
Chance: 1 zu 1.000
GK 425€
Chance: 1 zu 62,5
10€
Chance: 1 zu 17

Während die Neujahrsmillion auf eine Viertelmillion Lose limitiert ist, sind derzeit 1,75 Millionen Lose der Silvester-Millionen im Verkauf. Die Nachfrage nach der Silversterlotterie war sehr groß: noch vor Weihnachten waren sämtliche Lose ausverkauft. Gleiches galt für den MillionenKracher von Westlotto.

Im Gewinnplan der Neujahrs-Million 2020/2021 gab es eine grundlegende Änderung: während im Vorjahr 1.000 x 50 Euro in der Gewinnklasse 4 verlost wurden, gibt es dieses Jahr 4.000 x 25 Euro zu gewinnen. Der Geschäftsführer Jürgen Häfner dazu: “Hier haben wir also nicht nur eine Umverteilung in der untersten Gewinnklasse vorgenommen, sondern die Gewinnausschüttung an dieser Stelle noch einmal deutlich erhöht. Dadurch steigt die Chance auf einen der Gewinne um das Vierfache und es wird deutlich mehr Gewinnerlebnisse geben.

Die Gewinnausschüttung liegt beim neuen Gewinnplan bei 56 % (zuvor 54%), das ist besser als beispielsweise die Ausschüttung der Lotterien 6aus49 und Eurojackpot (50%). Allerdings bieten die Silvestermillionen mit 60% Gewinnausschüttung immer noch ein besseres Verhältnis. Außerdem ist die Gewinnchance auf einen Gewinn bei dieser Lotterie besser.

Saisonale Lotterien sind im Winter beliebt. So feiert man in Spanien mit El Gordo Navidad-Losen eine aufregende Weihnacht. In vielen ostdeutschen Bundesländern gehört das Rubbellos “Glücksrakete” zum Jahreswechsel dazu. Auch die ganzjährlichen Lotterien Lotto 6 aus 49 und Eurojackpot sind in den Wintermonaten gefragter als in den Sommermonaten. Die Gründe sind vielfältig: Lotterielose eignen sich gut als originelles Geschenk und Mitbringsel, viele Menschen glauben außerdem an das große Glück am Feiertag.

 

Für nur 1 Euro: SilvesterMillionen

SilvesterMillionen bei Lottohelden

Ein cleveres Sparangebot bieten die Lottohelden, die seit einigen Jahren die SilvesterMillionen anbieten: hier gibt es exklusiv für Neukunden ein Los für 1€ (statt 10€).

Die 90% Rabatt lohnen sich: der Gewinnplan ist deutlich besser als die Neujahrsmillion von LOTTO RLP. Auch die Gewinnchancen und Gewinnausschüttung sind sensationell. Hier geht’s zum Rabatt …

 

Gewinnzahlen der Neujahrs-Million 2020/2021

Die Gewinner der Neujahrs-Million 2020-2021 stehen am 01.01.2021 fest. An diesem Tag veröffentlicht die Lotteriegesellschaft die Gewinnzahlen der Neujahrslotterie. Gegen 13 Uhr werden die Gewinner-Listen erwartet.

Wir berichten an dieser Stelle über die Gewinnzahlen, so bald sie bekannt sind.

Die ersten drei Neujahrs-Millionen sicherten sich in den vergangenen drei Jahren Gewinner aus Koblenz, Rheinhessen und dem Westerwald. Im Übrigen änderte die Lotteriegesellschaft nach der ersten Ziehung 2018 das Ziehungssystem, da es einige Beschwerden über merkwürdige Ziehungsergebnisse gab. So war die Endziffer 972 überrepräsentiert, was einige Spieler verwunderte.

Redaktionshinweis: Dieser Artikel erschien erstmalig am 01.09.2017 und wurde am 05.11.2020 aktualisiert.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (36 Stimmen, Durchschnittsbewertung: 3,78 / 5)

Loading...

Kommentare

  1. Michael Häselich 02.01.2018
  2. Hofmann 03.01.2018
  3. Kurt 14.12.2018
  4. frank 02.01.2019
    • Simon 02.01.2019
  5. Guido Bluem 25.11.2020

Kommentiere den Artikel

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.