Aldi-Lotto ScreenshotEin Lottoangebot von ALDI? Das gibt es seit Dezember 2017. ALDI SÜD kooperiert mit dem staatlich-lizensierten Lotto-Anbieter LOTTOWELT und bietet auf der Webseite von ALDI LOTTO die deutschen Lotterien besonders günstig an. Der Mülheimer Lebensmittel-Discounter ist damit der erste Supermarkt, der ein eigenes Lotto-Angebot im Internet anbietet. Bisher bieten nur ausgewählte Filialen einiger Supermarktketten wie REWE und Edeka eine Lottotheke im Geschäft an.

Aldi verspricht einen einfachen, sicheren und günstigen Lottoservice. Doch wie gut ist das Angebot? Und wie schlägt er sich im Vergleich zur Online-Konkurrenz?

 

Das Lotterieangebot ist überschaubar

Derzeit müssen sich die ALDI Lotto-Spieler mit einem überschaubaren Angebot an Lotterien, Spielen und Funktionen zufrieden geben. Außer den drei wichtigsten Lotterien in Deutschland gibt es keine weiteren Angebote. Im Angebot sind:

  • Lotto 6 aus 49 (Lotto Deutschland)
  • EuroJackpot
  • Glücksspirale
  • Zusatzlotterien Spiel77 und SUPER 6

Es fehlen andere deutsche Angebote wie KENO, die Zusatzlotterie Siegerchance, die Fussballwette TOTO und zahlreiche andere Angebote. So sind auch keine Rubbellose oder Online-Spiele im Sortiment von ALDI Lotto. Ausländische Lotterien wie EuroMillions, Powerball und Cash4Life fehlen auch – das ist allerdings bei deutschen Anbietern aus Lizenzgründen immer der Fall.

Auch das Funktionsangebot ist stark eingeschränkt. Es können lediglich normale Einzeltipps eingereicht werden. Systemscheine und Tippgemeinschaften zur Chancensteigerung unterstützt der Discounter nicht. Es gibt auch nur eine einfache Dauerschein-Abofunktion, während die Jackpot-Jäger-Aboscheine (Tippschein endet, sobald der Jackpot geknackt wurde) schon seit Jahren zu den Standardfunktionen anderer Anbieter zählt.

 

Das Preis-Leistungsverhältnis überzeugt

Wie bereits erwähnt punktet ALDI LOTTO insbesonders beim Preis. So sind die Spielscheingebühren vergleichsweise niedrig. Mit 20 Cent pro Tippschein ist man günstiger als viele andere Online-Anbieter:

  • Lotto Bayern: 25 Cent Spielscheingebühr
  • Lotto Baden-Württemberg: 20 Cent Spielscheingebühr
  • Lotto Rheinland-Pfalz: 60 Cent Spielscheingebühr
  • WESTLOTTO: 35 Cent Spielscheingebühr
  • LOTTO24 (bundesweit): 60 Cent Spielscheingebühr
  • ALDI LOTTO: 20 Cent Spielscheingebühr

Der Tipp-Preis für die Lotterien ist jedoch identisch: ein Euro für ein Lotto-Tipp, 2 € für den EuroJackpot und 5 € für die Glücksspirale. Da die Spielscheingebühr nur einen Bruchteil des Spieleinsatzes ausmacht, ist die Ersparnis gering.

Allerdings verzichtet ALDI Lotto komplett auf die Spielscheingebühr, wenn ein voller Lottoschein (12 Tipps) oder EuroJackpot-Schein (6 Tipps) gespielt wird. Statt 12,20 € kostet der Schein dann nur 11,99 € – eine Ersparnis von knapp 2%. Wer mehr sparen will, muss auf europäische Wettanbieter zurückgreifen (siehe Fazit).

 

Seriöser Online-Lottokiosk

ALDI LOTTO Werbeslogan "Einfach Günstig Sicher"ALDI SÜD betont, auf Sicherheit und Seriösität viel Acht zu geben. Als Partner für das Lottoangebot hat man die LOTTOWELT AG aus Brilon (NRW) an seiner Seite. Unter der Vermittlerlizenz von LOTTOWELT werden alle Tippscheine an die zuständigen Landeslotterien weitergeleitet. Die LOTTOWELT AG ist schon seit einigen Jahren tätig im Onlinegeschäft mit Lotterien und bietet unter lottowelt.de einen eigenen Service an. Die Erfahrungen der Spieler sind positiv, auch wenn der Service vergleichsweise teuer ist. ALDI Süd konnte offenbar gute Konditionen mit der LOTTOWELT AG aushandeln.

ALDIs Lottokiosk im Internet punktet im Übrigen mit Übersichtlichkeit – ein Resultat der kleinen Angebotsauswahl. Die Gewinnzahlen und Quoten findet man schnell und sind aktuell gehalten. Außerdem gibt es bereits eine ALDI LOTTO App für iPhone und Android-Handys.

 

Bisher nur im ALDI SÜD-Gebiet verfügbar

Der größte Wermutstropfen ist die regionale Einschränkung. Bisher ist der Anbieter nur für Kunden mit Wohnsitz im ALDI Süd-Gebiet verfügbar. Dies wird bei der Registrierung abgefragt. Aus diesem Grund können wir noch keinen tiefgreifenderen Test durchführen. Ob und wann ALDI Nord bei dem Lottoangebot einsteigen wird ist noch unbekannt.

Fazit

ALDI LOTTO LogoAuch wenn wir die Funktionen der ALDI LOTTO-Webseite noch nicht ausprobieren können, zeigt sich das ALDI das Discounter-Prinzip erfolgreich auf das Lottospiel angewendet hat. So ist das Angebot rustikal und überschaubar, dafür aber einen Hauch günstiger als die Konkurrenz. Das ist der Grund, warum die Leute bei ALDI einkaufen.

Das Einsparpotential ist leider beim deutschen Lotto nicht sehr groß. Der Einsatz beim Lotto ist an eine feste Verteilungsstruktur gekoppelt, daran kann auch ein Discounter nichts ändern. Europäische Wettanbieter wie Tipp24 sind nicht daran gekoppelt und geben regelmäßig größere Rabatte.

 

Nachtrag: ALDI Lotto-Kunden warnen

Anscheinend gibt es Probleme mit den Zahlungsdienstleister und dem Kundenservice von ALDI Lotto. Kunden des Lottoanbieters beschreiben in unserer Kommentarsektion von verschwundenen Einzahlungen, bzw. Einzahlungen, die nie im Kundenkonto gutgeschrieben wurden. Außerdem scheint es gravierende Mängel beim Kundenservice zu geben: Kunden berichten von unbeantworteten E-Mails, die Telefonhotline helfe zudem nur in seltenen Fällen und verweist zumeist auf den E-Mail-Kundenservice. Wir danken den zahlreichen, aufschlussreichen Kommentaren.