Sieger-Chance von Glücksspirale: lohnt sich die neue Zusatzlotterie?

image380Die Glücksspirale hat im Juli 2016 eine neue Zusatzlotterie gestartet: die Sieger-Chance. Mit einem Mehreinsatz von 3,00€ können Glücksspirale-Tipper an zwei weiteren Gewinnklassen teilnehmen, die eine Sofortrente von 5.000,00€ monatlich (10 Jahre lang) und dreimal eine Million Euro anbieten. Ziel der Sieger-Chance ist es, zusätzliche Erträge für die Sportförderung zu sammeln. Die Sieger-Chance wird aktuell in fünf Bundesländern angeboten – weitere Länder folgen.

 

Nachwuchs für Olympia fördern

“In einem Land, in dem ein Olympiasieger 20.000 Euro Prämie bekommt und ein Dschungelkönig 150.000 Euro, sollte sich niemand über fehlende Medaillen wundern” – das Zitat des Olympikonen Markus Deibler ging während der Olympischen Spiele in Rio viral. Tatsächlich sieht es um den deutschen Leistungssport wenig begeisternd aus. So schnitt Deutschland im Medalienspiegel mit dem 5. Platz noch sehr solide ab, das vom DOSB angesetzte Ziel von 44 Medalien hat man aber verfehlt. Um Institutionen wie den Deutschen Olympischen Sportbund zu fördern wurde die Sieger-Chance ins Leben gerufen. Passend dazu wirbt Goldmedalien-Gewinner Fabian Hambüchen für das neue Angebot.

Wie nimmt man an der Sieger-Chance teil?

siegerchance lotto bayernDie Sieger-Chance ist eine Losnummern-Lotterie mit drei Gewinnklassen (Gewinnklasse 1: 10.000 Euro; Gewinnklasse 2: 5.000€ monatlich für 10 Jahre; Gewinnklasse 3: eine Million Euro). Für jede Gewinnklasse werden Losnummern gezogen. Stimmt die eigene Losnummer mit einer der Ziehungsnummern überein, ist der Betrag gewonnen. Da die Sieger-Chance eine Zusatzlotterie ist, kann sie nur in Kombination mit einem Glücksspirale-Tipp gespielt werden. Hierzu wird bei einem Glücksspirale-Los einfach ein Kreuz bei “Sieger-Chance” gesetzt und die Losnummer gilt automatisch für beide Lotterien.

Aktuell wird die Sieger-Chance in neun Bundesländern angeboten: Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Schleswig-Holstein.

Seit März 2019 bietet Lotto Hessen auch die Glücksspirale Sieger-Chance an! Zum Start findet eine Sonderauslosung statt: sechs Wochen lang gibt es für hessische Sieger-Chance Spieler jede Woche zusätzlich einen Audi Q2 Mini-SUV zu gewinnen (Wert: 26.000 Euro).

 

Kosten und Ziehung der Sieger-Chance

Da allein ein Glücksspirale-Tipp 5,00€ kostet, kommt man auf insgesamt 8,00€ plus Bearbeitungsgebühr. Die Ziehungen sind jeden Samstag Abend, die Gewinnzahlen kann man zum Beispiel auf der Webseite der Glücksspirale ansehen. Es gibt insgesamt drei Gewinnzahlen: drei Losnummern für die Gewinnklasse 2 (7-stellige Gewinnzahl, 1.000.000€) und eine für die Gewinnklasse 1 (6-stellige Gewinnzahl, 5.000€ Sofortrente).

 

Lohnt sich die neue Zusatzlotterie?

Die Frage, wie lohnenswert eine Lotterie ist, kann man bei Lotterien mit sozialem Schwerpunkt nicht so leicht beantworten. Es ist Teil des Konzepts, dass hier ein vergleichsweise großer Teil der Einnahmen für soziale Zwecke (Sportförderung) verwendet wird und somit “gezwungenermaßen” weniger an die Spieler ausgeschüttet wird.

So ist es auch bei der Sieger-Chance:

36,8% Gewinnausschüttung an die Spieler ist im Vergleich zum Lotto (ca. 50%) eher unterdurchschnittlich. Auch die Glücksspirale zahlt mehr an die Spieler aus: ca. 40%.

Einen Vorteil hat die Sieger-Chance jedoch: da es nur drei Gewinnklassen gibt, die starke Gewinne bieten – 10.000 Euro, 5.000€ Sofortrente und 1.000.000€ – fallen die üblichen Kleingewinne weg. Dadurch dient die Gewinnausschüttung ausschließlich der Großgewinne – und damit kann man bessere Gewinnchancen anbieten: die Chance von 1 zu 1.000.000 für die Sofortrente, bzw. 1 zu 3.333.333 für eine Million Euro, sind verhältnismäßig gut. Allerdings: wer auch gerne mal kleinere Beträge gewinnen mag, wird bei der Sieger-Chance nicht glücklich.

Alternativen zur Sieger-Chance

Für Lottospieler, die leider noch nicht die Sieger-Chance spielen können, haben wir zwei ähnliche Online-Alternativen rausgesucht.

Für Fans der Sportförderung dürfte die Deutsche Sportlotterie interessant sein. Die Soziallotterie wird von Lotto Hessen organisiert und ist bundesweit online auf der eigenen Webseite verfügbar. Auch dort werden Sportler in der Region und der Spitzenliga gefördert. Jeden Freitag gibt es die Chance auf unter anderem eine Million Euro. Prominente Sportler wie Philipp Lahm und Henry Maske werben für die Deutsche Sportlotterie.

Für Fans der XXL-Sofortrente ist Cash4Life aus New York eine interessante Alternative. Hier steht kein sozialer Zweck im Vordergrund, sondern dicke Gewinne: 1.000€ täglich, lebenslang. Damit ist Cash4Life die wohl sensationellste Rentenlotterie der Welt. Angeboten wird sie in Deutschland von Lottoland und Lottohelden. Ziehungen sind Dienstags und Freitags.

Aktion: Zum Ausprobieren bietet Lottoland einen Cash4Life-Gratistipp an!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (10 Stimmen, Durchschnittsbewertung: 4,10 / 5)

Loading...

Eine Antwort

  1. Hanson 30.04.2017

Kommentiere den Artikel

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.