Was taugt die Lotterie “Glückstag – Das 10 Millionen-Spiel”?

Update vom 29.05.16: Lotterie “Glückstag” wird offenbar eingestellt

Das ging schnell, nach kaum zwei Monaten wird die Lotterie Glückstag wieder eingestellt. Seit dieser Woche werden keine Lose mehr auf der Homepage verkauft. Der Hinweis “Bitte beachten Sie, dass bis auf Weiteres keine Lose für die Lotterie Glückstag erhältlich sind.” prankt auf der Webseite. Wahrscheinlich ist die Ziehung am heutigen Sonntag bereits die letzte in der Glückstags-Lotterie. Der offizielle Grund zur Beendigung der Lotterie ist noch unbekannt.
 
image309Ihr persönliches Glücksdatum als Los für einen 10 Millionen-Euro-Gewinn? Die neue Lotterie der gemeinsamen Klassenlotterie “GKL” startet ab April 2016 und bietet dieses spannende Spielkonzept an. Wie lohnenswert ist “Glückstag”? Wir haben uns das Angebot mal näher angeschaut.

“Carpe diem, baby!”?

Jeder Mensch hat im Laufe seines Lebens Tage erlebt, die wahrlich magisch waren. Sei es die Geburt eines Kindes, der Verlobungstag oder ähnliche, glückliche Momente. “Glückstag” sagt: nutze diesen Tag! Eines der viralen Werbeslogans sind daher “Carpe diem, baby!”.
 

So funktioniert “Glückstag – Das 10 Millionen-Spiel”

Die Teilnahme funktioniert telefonisch oder im Internet unter www.glueckstag.de. Man tippt das persönliche Glücksdatum und den Los-Typ: ein 10€-Monatslos hat den Höchstgewinn von 2 Millionen Euro, ein 50€-Monatslos den Höchstgewinn von 10 Millionen Euro. Also: Umso höher der Loseinsatz, desto höher die Gewinne.image311

Das Los wird dann mit einem Buchstaben von A bis Z und einer Nummer von 0 bis 10 ergänzt, damit das Datum garantiert einmalig gespielt wird und man den Gewinn nicht teilen muss.

Typisch für SKL- und NKL-Angebote spielt man auch hier mindestens einen Monat. Insgesamt vier Ziehungen am Sonntag ermöglichen die Chance auf den Höchstgewinn bei einem Monatslos. Obendrein findet eine Zusatzziehung statt, bei der aber nur die kleinste Gewinnklasse gespielt wird (richtiger Tag = 10€ bis 50€).
 

Unsere Meinung zum “Glückstag”

Eine neue Lotterie muss sich erstmal einen Ruf erarbeiten. Auch Erfahrungswerte sind bisher mau. Wir haben uns daher anhand der gegeben Informationen und Branchenwissen eine Vorab-Meinung zum “Glückstag” gebildet.

Eins vorweg: das Angebot ist seriös, da dahinter die GKL – also die Veranstalter der SKL und NKL – stecken. Diese sind in Deutschland lizensierte Glücksspiel-Anbieter und bekanntermaßen etabliert. Die Gewinne sind also staatlich garantiert. Wir haben jedoch einige Kritikpunkte gefunden, die uns am “Glückstag” stören:

  1. Das Spielkonzept ist etwas verwirrend, denn nicht nur das Glücksdatum, sondern auch eine automatisch generierte Buchstabe und eine Zusatzzahl sind gewinnentscheidend. Stimmt lediglich das Datum, gibt es nur 1.000€ bis 5.000€.
  2. Mäßige Gewinnchance: Die Gewinnwahrscheinlichkeit auf den Höchstgewinn (10 Millionen € beim 50€-Los) liegt bei ca. 1 zu 2,6 Millionen. Keine schlechte Gewinnwahrscheinlichkeit, aber der Einsatz ist mit 50€ ziemlich hoch. Vergleicht man dies mit dem EuroJackpot (25 Tipps = 50€) kommt man auf eine ähnlich gute Wahrscheinlichkeit. Immerhin ist die Gewinnchance auf überhaupt einen Gewinn mit 15,12% nicht schlecht.
  3. Ausschüttungsquote: nur rund 40% der Einnahmen schüttet der “Glückstag” als Gewinn wieder an die Spieler aus. Die Quote beim Lotto und EuroJackpot liegt bei 50%.
  4. “Emotionales Spiel” (sicherlich ein streitbarer Punkt): der besondere Kniff dieses Angebots ist ein psychischer Trick. Man zielt auf die Emotionen, die man mit dem persönlichen Glückstag verbindet, anstatt einer rationalen Entscheidungsfindung. Sich von Emotionen verleiten lassen ist unserer Ansicht nach keine gute Basis für Glücksspiele.

 
Unser Fazit: der Glückstag ist sicherlich eine neue, spannende Idee für eine Lotterie, doch gerade die Ausschüttungsquote und Gewinnchancen sind bei einem Los, das bis zu 50€ kostet, eher mäßig. Daher können wir bis dato “Glückstag – Das 10 Millionen-Spiel” nur eingeschränkt für Lottofans empfehlen. Wer jedoch gerne Monatslotterien wie SKL & Co. spielt, wird auch der Glückstag gefallen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Stimmen, Durchschnittsbewertung: 3,60 / 5)

Loading...

Kommentare

  1. Lisa 29.03.2016
    • Simon 29.03.2016
  2. Lukas Heinzel 25.04.2016
    • Simon 25.04.2016
  3. Daniel 09.05.2016
    • Simon 10.05.2016
      • Daniel 10.05.2016
  4. Fino 12.06.2016

Kommentiere den Artikel