fbpx

Aldi-Lotto.de und Penny-Lotto.de beenden Spielbetrieb

Update vom 21.05.2020. Nun ist es offiziell: auch der Mutterkonzern Lottowelt.de stellt sein Geschäft ein! Darüber informierte der Anbieter seine Kunden per E-Mail. Bereits zum 31.05.2020 wird der Service eingestellt.

Große Überraschung bei den Lotto-Angeboten der Discount-Einzelhandelsketten ALDI Süd und PENNY: beide Ketten schließen ihre Lotterieangebote aldi-lotto.de und penny-lotto.de zum 30. April 2020:

Diese Meldung erhalten die Kunden von Aldi-Lotto.de beim Aufrufen der Seite

Begründet wird die Einstellung des Spielbetriebs mit “geänderten, rechtlichen Rahmenbedingungen”. Über genauere Gründe können wir derzeit nur spekulieren.

Das Geschäft war ohnehin nicht gesegnet mit politischem Rückenwind. Für das Angebot von Penny-Lotto.de konnten Kunden in den Penny-Filialen sogenannte “PENNY LOTTO Bonus-Pakete”, “Quicktipps” oder “Lotto Guthaben” als Gutscheinkarten erwerben. Diese wurden dann durch den Aktivierungscode auf Penny-Lotto.de aktiviert. Vergangenes Jahr wurde jedoch der stationäre Verkauf von solchen “Lotto-Gutscheinkarten” verboten.

Lottogewinne bis 31.12.2020 auszahlbar

Spielaufträge und Dauerscheine bieten beide Lottoangebote noch bis Ende April an. Danach kündigen die Anbieter die Dauerscheine automatisch. Restliches Spielguthaben und Lotteriegewinne sind bis 31. Dezember 2020 auszahlbar. Die Spielerkonten bleiben bis dahin erhalten.

Insbesondere ALDI Lotto konnte einige Spieler durch die niedrigen Spielscheingebühren locken. Viele Kunden meldeten jedoch Probleme bei der Einzahlung und waren mit dem Kundensupport unzufrieden. In den Kommentaren zu unserem ALDI Lotto Check meldeten viele Kunden diese Probleme.

Stellt Lottowelt.de ebenfalls Betrieb ein?

Lottowelt Logo

Beide Lottoangebote wurden von der LOTTOWELT AG betrieben. Ob lottowelt.de ebenfalls den Spielbetrieb einstellt, ist derzeit unbekannt siehe Update oben. Bereits jetzt konnten wir uns bei lottowelt.de weder einloggen, noch einen neuen Spieleraccount anlegen.

Es ist also nicht unwahrscheinlich, dass alle Angebote der LOTTOWELT AG eingestellt werden. Laut dem Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport besitzt jedoch LOTTOWELT die bundesweite Erlaubnis zur Spielvermittlung bis zum 30. Juni 2021.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
 
Loading...

Eine Antwort

  1. Hans-Joachim-Jürgen-Günther 17.04.2020

Kommentiere den Artikel

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.