Lottostar24 ist ein Lottoanbieter, der von der maltesischen Firma LottoStarlet Limited betrieben wird und über eine von dort ausgestellte Glücksspiellizenz verfügt. Im Portfolio befinden sich neben den bekannten Lotterien 6 aus 49 und Eurojackpot auch noch EuroMillion, Powerball und einige Rubbellose sowie Minispiele.

Lottostar24 Startseite (2020)

Das Spielangebot bei Lottostar24

Im direkten Vergleich mit anderen großen Lottoanbietern im Netz fällt auf, dass sich das Angebot bei Lottostar24 auf nur wenige unterschiedliche Lotterien beschränkt. Zum einen steht natürlich der absolute Klassiker, 6 aus 49, zur Verfügung. Das Spielsystem dieser Lotterie dürfte wohl jedem Spieler bekannt sein.

Ebenfalls sehr populär und bei Lottostar24 verfügbar ist der Eurojackpot. Des Weiteren können Spieler sich dazu entschließen, einen Tippschein für EuroMillion auszufüllen. Diese Lotterie ähnelt dem weit mehr bekannten Eurojackpot sehr, wobei die Teilnahme etwas teurer ist. Eine weitere Lotterie, die bei Lottostar24 angeboten wird, ist der aus den USA stammende Powerball. Diese Lotterie ist für ihre teilweise enorm hohen Gewinne von bis zu über einer Milliarde US-Dollar bekannt. Schlussendlich bietet Lottostar24 auch noch die Teilnahme an der Cash4Life-Lotterie an. Dabei handelt es sich um eine Rentenlotterie, bei der eine lebenslange Auszahlung von monatlich oder sogar täglich 1.000 Euro zu gewinnen sind.

Diese fünf Lotterien stehen zur Auswahl

Die Zahl der zur Verfügung stehenden Lotterien ist damit für einen Lottoanbieter recht klein. Ein kleiner Trost ist da, dass zusätzlich diverse Sofortlotterien in Form von Rubbellosen oder Minispielen angeboten werden. Diese sind unter dem gleichnamigen Reiter auf der Seite zu finden und können mit Einsätzen zwischen 0,05 Euro und 6,50 Euro gespielt werden. Nutzer von Chrome sollten mit den angebotenen Sofortlotterien keine Probleme haben, im Firefox-Browser kann es allerdings zu Abstürzen kommen. Dies war in unserem Test zeitweise der Fall.

Auch mobil auf das Angebot zugreifen

Wer unterwegs schnell einen Tippschein abgeben möchte oder mal zwischendurch sei Glück bei einer der Sofortlotterien versuchen will, kann das bei Lottostar24 problemlos tun. Die Seite ist für mobile Geräte optimiert worden und und ermöglicht auch auf dem Smartphone eine intuitive Bedienung ohne Schwierigkeiten.

Die Lizenz von Lottostar24

Ob ein Anbieter wie Lottostar24 seriös ist oder nicht, kann in erster Linie anhand der Lizenz festgestellt werden. Lottostar24 verfügt über eine Glücksspiellizenz der Malta Gaming Authority. Eine solche Lizenz ist im Allgemeinen ein deutliches Zeichen dafür, dass der Anbieter seriös ist, da sie mit diversen Auflagen verbunden ist und der Lizenznehmer auch nach dem Erhalt der Lizenz alle Vorgaben einhalten muss.

Der eine oder andere Spieler aus Deutschland wundert sich vielleicht, warum Lottostar24 keine deutsche Lizenz besitzt, wenn doch auch die deutsche Lotterie 6 aus 49 angeboten wird. Das liegt daran, dass Lottostar24 kein Teil des deutschen Lotto- und Totoblocks ist und damit nicht unter den Glücksspielstaatsvertrag fällt. Eine allgemeingültige deutsche Glücksspiellizenz, wie sie beispielsweise in Malta ausgestellt wird, gibt es zudem leider nicht.

Ist Lottostar24 also illegal?

Nein, auch wenn die Veranstalter staatlicher Lotterien es gerne so darstellen. Tatsächlich können Anbieter wie Lottostar24 mit einer europäischen Lizenz ihre Dienste nach europäischem Recht auch in Deutschland anbieten. Grundlage hierfür ist die EU-Dienstleistungsfreiheit, die es ermöglicht, Dienstleistungen in ganz Europa zu erbringen.

Da Lottostar24 nun aber kein Teil der staatlichen Lotterien ist, stellt sich die Frage, wie die zur Verfügung stehenden Lotterien angeboten werden können und ob es nicht doch sein kann, dass Lottostar24 illegal ist. Die bei dem besprochenen Anbieter zur Verfügung stehenden Lotterien sind sogenannte Zweitlotterien. Das heißt, dass nicht auf die Lotterie selbst, sondern auf den Ausgang der Ziehung der Lotterie getippt wird. Die möglichen Einsätze und Gewinne werden also nicht der Lotterie zugefügt beziehungsweise entnommen, sondern bleiben nur beim Anbieter. Dieser wiederum benutzt Eigenkapital oder speziell abgeschlossene Versicherungen, um große Gewinnsummen bezahlen zu können. Für den Spieler ändert sich am System also nichts.

Zur Ein- und Auszahlung verfügbar: Kreditkarte, Sofortüberweisung und Bankeinzug

Ein- und Auszahlungen bei Lottostar24

Um überhaupt spielen zu können, ist erst einmal eine Registrierung notwendig. Dabei erhalten neue Nutzer entweder per Mail oder per SMS einen Bestätigungscode und können anschließend ihre persönlichen Daten eintragen und die Registrierung damit abschließen.

Danach ist es problemlos möglich, Tippscheine abzugeben und Sofortlotterien zu spielen. Hierfür stehen verschiedene Möglichkeiten bereit. Zum einen kann das Spielerkonto mittels Kreditkarte aufgeladen werden. Der gewünschte Betrag kann dabei frei gewählt werden, darf jedoch ein wöchentliches Maximum von 100 Euro nicht überschreiten. Eine gelungene Sicherheitsmaßnahme zum Spielerschutz.

Wer keine Kreditkarte nutzen möchte, kann in seinem Konto auch eine klassische Bankverbindung hinterlegen. Getätigte Einsätze werden dann mittels Lastschrift vom Konto abgebucht, ohne dass weitere Schritte seitens des Spielers notwendig werden. Die letzte bei Lottostar24 angebotene Zahlungsmethode ist die Sofortüberweisung, die ebenfalls über das Bankkonto des Spieler abgewickelt wird.

Damit Gewinne ausgezahlt werden können, muss eine Verifikation stattfinden. Hierfür muss ein Spieler in seinem Konto ein Foto der Vorder- und Rückseite seines gültigen Personalausweises hochladen. Nachdem dieses Dokument geprüft wurde, können jederzeit Auszahlungen von Gewinnen auf das Bankkonto vorgenommen werden. Andere Auszahlungsmethoden stehen bei Lottostar24 momentan nicht zur Verfügung.

Die Preise und Gebühren bei Lottostar24

Die Preise für die Lotterien entsprechen bei Lottostar24 denen, die Spieler auch bei einer Tippscheinabgabe im Kiosk um die Ecke bezahlen müssten. Es gibt allerdings einen wichtigen Unterschied. Lottostar24 erhebt keine Gebühren auf Tippscheine. Wer regelmäßig Lotto spielt, kann bei diesem Anbieter also in kurzer Zeit einige Euro an Gebühren sparen. Auch die Preise für die angebotenen Sofortlotterien sind im Vergleich zu den möglichen Gewinnen nicht besonders hoch.

Neu- und Bestandskunden von Lottostar24 können sich außerdem über regelmäßige Rabattaktionen freuen, mit denen das Spielen der angebotenen Lotterien noch einmal günstiger wird. Um über eventuelle Aktionen auf dem Laufenden zu bleiben und keinen Lottostar24 Gutschein zu verpassen, sollten sich Spieler deshalb für den Newsletter des Anbieters anmelden.

Eine aktuelle Rabattaktion für Neukunden: spiele 6 Felder Lotto zum Preis von einem (1,00 Euro statt 6,00 Euro). Die Aktion kann hier eingelöst werden.

LottoStar24 Logo

Fazit zu Lottostar24

Dass Lottostar24 seriös ist, kann anhand einiger in diesem Artikel besprochener Punkte festgestellt werden. Trotzdem gibt es kleine Mängel bei diesem Anbieter. Das größte Problem ist sicherlich die kleine Auswahl an Lotterien, die nur einen bestimmten Spielerkreis ansprechen. Andererseits erhebt Lottostar24 keine Scheingebühren und gewährt gelegentliche Rabatte. Die wenigen Zahlungsmethoden dämpfen den guten Eindruck, den die Seite mit ihrer übersichtlichen Gestaltung und einfachen Bedienung macht, wieder ein bisschen. Insgesamt bleibt jedoch festzuhalten, dass Lottostar24 seriös ist, günstiges Spielen verschiedener Lotterien ermöglicht und Neulinge mit der übersichtlichen Gestaltung gut an die Hand nimmt.