Die GENAU Umweltlotterie von Lotto Hessen im Check

soziallotterie, Spieltipps 0

GENAU Umweltlotterie Hessen LogoGutes für die hessische Umwelt tun und vielleicht viel Geld absahnen. Möglich macht es die hessische Umweltlotterie GENAU, die es seit April 2016 gibt. Gespielt wird dabei mit der Postleitzahl, denn die Spieler aus der Region des Hauptgewinners erhalten ebenfalls Geldgewinne. GENAU ist damit die erste deutsche “Nachbarschaftslotterie” vor LOGEO (Baden-Württemberg) und der Postcode-Lotterie (bundesweit).

Aktuell findet wieder eine Sonderauslosung bei GENAU statt. Ein guter Anlass, um die Lotterie näher zu betrachten. Wie schlägt sich GENAU in unserem Check?

 

Sonderauslosung GENAU vom 17.11. bis 01.12.2017

In dem genannten Zeitraum – insgesamt drei Ziehungen lang – nehmen alle Spielaufträge von GENAU ohne Aufpreis an der Sonderauslosung teil. Zu gewinnen gibt es folgende Preise:

  • 10 Elektrofahrräder von Pegasus
  • 50 GENAU-Jahreslose

 

So funktioniert “GENAU – die Umweltlotterie”

GENAU SpielquittungDie Lotterie wird von Lotto Hessen betrieben und ist somit an jedem hessischen Lottoladen verfügbar. Auf dem Spielschein schreibt der Spieler seine hessische Postleitzahl, sodass der Spieler einem Landkreis oder kreisfreien Stadt zugeordnet werden kann. GENAU kann einzeln als auch als Zusatzlotterie von Lotto 6 aus 49 gespielt werden.

Auf der Spielquittung erhält der Spieler eine zufällig generierte Los-ID. Diese nimmt bei der Auslosung am folgenden Freitag teil. In der Sendung “alle wetter!” vom hessischen Rundfunk (19.15 Uhr) wird die Gewinner-Los-ID und die Gewinnquoten bekannt gegeben. Außerdem stellt die Sendung ein Umwelt- und Naturschutzprojekt in der Nähe des Gewinners vor, das 5.000€ Fördergeld erhält.

Der Name “GENAU” steht übrigens für “Gemeinsam für Natur und Umwelt”.

 

Die Gewinne von GENAU

Theoretisch möglich sind Gewinne von bis zu einer Million Euro. In der Regel sind die Höchstgewinne aber weit davon entfernt. Der Einsatz des Loses kann zwischen 1,00€ und 5,00€ (in 0,50€-Schritten) frei bestimmt werden. Der Höchstgewinn beim 5,00€-Los liegt bei mindestens 10.000€. Bei einem 1,00€-Los wären das “nur” 2.000€.

Die Anzahl der Gewinne und die Höhe des Höchstgewinns variieren abhängig vom wöchentlichen Spieleinsatz, daher haben wir den aktuellen Durchschnitt kalkuliert. Die Gewinne für 5,00€-Lose in der Übersicht:

GewinnklasseAnzahl Gewinne gerundeter Durchschnitt*Gewinn
1110.000 €**
21*5.000 €
35*500 €
459*50 €
5280*10 €
61110*5 €

*= Zehnwöchiger Durchschnitt (Ziehungen vom 08.09.17 – 13.11.17)
**= Mindestens 10.000€, abhängig vom wöchentlichen Einsatz höher

Insgesamt 50% der Spieleinnahmen werden wieder als Gewinne an die Spieler ausgeschüttet. Das ist für eine Lotterie mit sozialem Charakter überdurchschnittlich viel – und deshalb ein guter Wert. So sind die 50% ein Ausschüttungswert für reguläre Lotterien (Lotto, Eurojackpot). Im Fernvergleich hat jedoch LOGEO die Nase vorne: hier erhalten die Spieler planmäßig 60% der Einnahmen.

 

Das Gewinnsystem und Gewinnchancen

GENAU Ziehung HR Fernsehen alle wetterZiemlich schwer nachvollziehbar und intransparent ist das Gewinnsystem von GENAU. Dies ist der Spielmechanik verschuldet. So lost man jeden Freitag in Wiesbaden nur eine Los-ID aus. Die unteren Gewinnklassen 2 bis 6 orientieren sich an die Postleitzahl des Gewinners. Hierbei kommt der erste Zufallsgenerator zum Einsatz: unter allen Spielern des selben Landkreises, bzw. der gleichen kreisfreien Stadt werden die Gewinne ausgelost.

In den meisten Fällen übersteigt die Anzahl der Gewinne die Anzahl der GENAU-Spieler eines Landkreises, bzw. einer kreisfreien Stadt. Daher lost ein zweiter Zufallsgenerator die übrigen Gewinne unter den restlichen GENAU-Spielern in ganz Hessen aus.

 

Gewinnüberprüfung umständlich

Es ist also egal, ob der Hauptgewinner in der Nähe wohnt oder weit entfernt liegt: LOGEO-Spieler müssen so oder so zum Lottoladen, um zu überprüfen, ob einer der zwei Zufallsgeneratoren ihnen einen Gewinn zugeteilt hat. Es empfiehlt sich also sehr, GENAU online oder mit Lottokarte zu spielen, da hier die Gewinnauswertung automatisch stattfindet.

Wir finden dieses Konzept unschön: beim klassischen Lotto kann jeder Spieler sofort nachprüfen, ob man gewonnen hat. Lotto Hessen widerrum arbeitet mit viel Zufall. Das macht die Lotterieziehung schwer nachvollziehbar.

 

Gewinnchancen unklar

Spärlich ist auch der Veranstalter bei der Transparenz. Lotto Hessen verrät keine Spielerzahlen. Diese sind aber wichtig, da die Gewinnchance abhängig von der Spieleranzahl ist. Somit lässt sich die Chance auf die Gewinne nicht abschätzen. Bei den Gewinnzahlen verrät man die Anzahl der Gewinne, doch da Spieler den Spieleinsatz selbst festlegen können, lässt sich daraus keine zuverlässige Teilnehmeranzahl ablesen.

 

GENAU-Zusatzziehung eher ein Marketing-Trick

War da noch was? Ja, denn GENAU verspricht eine Chance auf einen Gewinn von bis zu 1.000.000 €. Diese Chance würden wir aber eher als netten Marketing-Trick abschreiben. Die Chance bekommt nämlich nur der Hauptgewinner der Ziehung.

Stimmen drei Endziffern seiner Losnummer mit den drei Zahlen aus der Zusatzziehung überein, gewinnt der Spieler 1.000.000 €, wenn er ein 5 €-Los gespielt hat. Bei weniger Einsatz verringert sich die Million dementsprechend. Die Chance auf die Million liegt bei 1 zu 1.000, doch zuvor muss man erstmal das gigantische Glück haben, Hauptgewinner einer GENAU-Ziehung zu werden. Immerhin: mit zwei richtigen Endziffern gibt es noch 100.000 € (bei 5 €-Einsatz).

 

Fazit: Guter Ansatz, konfuse Durchführung

GENAU ScreenshotUmweltlotterien sind immer eine charmante Idee, so freut sich in Norddeutschland die BINGO-Umweltlotterie einer große Beliebtheit. Die hessische Antwort GENAU positioniert sich als Geo-Lotterie und sammelt erfolgreich Erträge für Umweltprojekte.

Das ist toll für die hessische Natur, doch dem Spieler wird es unnötig schwer gemacht. Die Geo-Lotterie zwingt den Spieler dazu, jede Woche den Spielschein kontrollieren zu lassen, obwohl ein Spieler aus einem ganz anderen Ort gewonnen hat.

Auch die Intransparenz bezüglich der Gewinnchancen und die winzige Chance auf die beworbene Million stört uns. Hier arbeitet LOGEO besser, doch auch die Lotterie hat ihre Schwierigkeiten.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
 
Loading...

Kommentiere den Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte fülle alle markierten Felder aus *