Deutsche Dreikönigslotterie folgt nach Weihnachtslotterie

Deutsche DreikönigslotterieKaum ist die Ziehung der ersten Deutschen Weihnachtslotterie beendet, folgt schon die nächste Lotterie-Neuheit: am 6. Januar findet die erste deutsche Dreikönigslotterie statt. Dies kündigte Moderator Matthias Killing am Ende der Ziehungssendung auf Sat.1 an. Die Lose sind bereits auf Golotto.de verfügbar.

Die Webseite der Weihnachtslotterie war am zweiten Weihnachtstag überlastet und zeitweise nicht erreichbar. Möglicherweise war die deutsche Weihnachtslotterie ein großer Erfolg, sodass die Navidad Foundation nun mit der Dreikönigslotterie in die Verlängerung geht.

 

Spanisches Vorbild “El Niño”

El Nino LogoMit der deutschen Dreikönigslotterie folgt man wieder dem spanischem Vorbild. Auch dort findet – als jahrelange Tradition – am 6. Januar “El Niño” statt. Die spanische Dreikönigslotterie “El Niño” ist jedoch nicht annähernd so erfolgreich wie “El Gordo” – die spanische Weihnachtslotterie. El Niño ist in Deutschland unter anderem im Lottoland verfügbar. Die Gesamtgewinnsumme der spanischen Lotterie am Tag der Heiligen drei Könige beläuft sich auf 630 Millionen Euro.

 

Wieder Losnummern-Lotterie

Die Spielart der Deutschen Dreikönigslotterie gleicht der Deutschen Weihnachtslotterie: auch hier gibt es fünfstellige Losnummern. Der Lospreis bleibt ebenfalls bei 20 Euro bestehen. Anscheinend ist dieses Mal keine TV-Ziehung geplant. Außerdem ist der Verkaufspartner Lotto24 bei der Lotterie nicht mehr dabei.

GoLotto bietet übrigens Kunden an, Gutscheine für die Weihnachtlotterie, die noch nicht verwendet wurden, auch für Dreikönigslotterie zu verwenden. Man konnte im Dezember an zahlreichen Verkaufsstellen Gutscheine für die Weihnachtslotterie erwerben. Diese mussten jedoch online eingelöst werden.

 

Dt. Dreikönigslotterie Gewinne identisch zur Weihnachtslotterie

Beim spanischen Vorbild El Niño sind die Gewinne im Vergleich zum El Gordo etwas kleiner, dafür ist die Gewinnchance rund doppelt so hoch. Damit unterscheiden sich die Lotterien charakterlich, auch wenn das Spielprinzip identisch ist.

Diese Eigenschaft hat man (leider) nicht ins Deutsche übertragen: die Deutsche Dreikönigslotterie übernimmt die gleichen Gewinnklassen von der deutschen Weihnachtslotterie. Damit gibt es auch hier einen Höchstgewinn von 300.000 Euro. Der Gewinnplan (im Vergleich zu El Nino):

Gewinnplan Deutsche Dreikönigslotterie
Gewinnplan El Niño - die spanische Dreikönigslotterie
Zehntellos
1x 300.000 €
2x 25.000 €
20x 2.500 €
200x 250 €
9.950x 20 €

Anzahl Lose: 99.500
1x 200.000 €
1x 75.000 €
1x 25.000 €
2x 1.200 €
2x 610 €
20x 350 €
2.894x 100 €
5.000x 40 €
29.999x 20 €

Anzahl Lose: 100.000

Quelle: Pressemitteilung der Navidad Foundation

Dieser Artikel wird bei neuen Informationen laufend aktualisiert.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Stimmen, Durchschnittsbewertung: 2,75 / 5)

Loading...

Kommentare

  1. Zockerinchen 29.12.2017
    • Simon 29.12.2017
  2. Zockerinchen 29.12.2017
    • Simon 29.12.2017
  3. Zockerinchen 29.12.2017
    • Simon 30.12.2017
  4. Manuela 06.01.2018
    • Simon 06.01.2018

Kommentiere den Artikel